Ein Dorf ist ...

... eine ländliche Ansammlung von Häusern, in der es eine geringe Arbeitsteilung gibt, wo das landwirtschaftliche Wirtschaften das  Leben besonders bestimmt ...

Was ein Dorf ist, was es ausmacht, das ist genau betrachtet gar nicht so einfach auf einen Begriff zu bringen.

Sinnvoller als eine kurze Begrifflichkeit ist es, das Leben in einem Dorf in seiner Vielfalt kennen zu lernen. Damit begeben wir uns auf Suche, welche Umstände das Leben bestimmen. In den Blick nehmen wir die Ausdrucksweisen des sozialen und kulturellen Lebens. Und natürlich ist ein Dorf nie nur für sich allein zu sehen, sondern immer auch Teil einer größeren Lebensbewegung der Menschen, die man schließlich als Geschichte betrachten kann.