Zender, Vorsteher, Bürgermeister

Das dörfliche Gemeinwesen kannte seit dem Mittelalter nicht nur Herrschaften, die regierten, sondern ein stückweit auch eine dörfliche Selbstverwaltung (s. Beitrag Nikolay-Panter). An dieser Stelle sei der Versuch unternommen, die namentlich bekannten Personen mit kommunaler Funktion aufzulisten:

  • abteiliche Schöffen: Eucharius Colin, Jakob Drisch
  • 1727:

    Als kurtrierische Schöffen Cliserath, Jungling, Leidenbor, Kirsten,

    kurfürstliche Hochgerichtsschöffen:  Engelbartz Cliserath, Adem Kirsten, Nicolas Nicolaiy, Bernart Jungling, Niclas Leidenbor, Peter Effel, Necklaß Ledenbor, Peter Kirsten

    abteiliche Schöffen: Jeremias Gierbeli [verm. Gerbeling], Gerlach Wihleß, Nickles Tris 

  • Bürgermeister: F. Bohnen (19. Jh.)




  • Bürgermeister: Claus Hermann Amtszeit: 1950er
  • Bürgermeister: Hans Gerwalin (*1911 +1982) Amtszeit: 1960 bis 1977
  • Bürgermeister: Berni Bollig Amtszeit:
  • Bürgermeister: Helmut Ludwig Amtszeit: 1989 bis 2009
  • Bürgermeister: Franz-Josef Bollig Amtszeit: seit 2009